Das sind die Speaker der Ausstellerbühne 2022

Aleksej Berkovic Logo

CINEMATOGRAPHER / MOSFILM, GEORGIA FILM, KAZAKHFILM / GERMANY
1985 – till now
Cinematographer for Full length feature films, TV Drama, TV shows, TV commercials, documentaries.

CEO, OWNER / MARK-II PRODUCTIONS
1995 – till now

CREATIVE DIRECTOR, CO-OWNER / M’AD ADVERTISING
1997 – 2017
Massive track record with major advertisers, like P&G, Coca-Cola, Henkel, Danone, activity in telecommunications sector with Altel, Kcell, Kmobile brands.

COPYRIGHTER, CO-OWNER / TETRAVISION ADVERTISING
2017- till now
Full-service advertising agency boutique with tailor made campaigns development, very high marketing efficiency, writing marketing and advertising strategies and campaign plans, active presence in internet.

MANAGER, STUDIO DESIGNER / DEDO WEIGERT FILM GMBH
2002 – till now
Team member of DWF, participating in product development, design and manufacturing of wide range of equipment.

Andreas Lautenschläger Logo

Seit Ende 2016 verantwortet Andreas Lautenschläger als Technischer Leiter die technischen Teams der netorium AG aus Wiesbaden. Zuvor war er in verschiedenen Positionen bei Systemintegratoren und Produktionsfirmen als Senior Solution Architect, Support Engineer und Video Engineer tätig.

In seiner mehr als 25-jährigen Erfahrung hat Andreas Lautenschläger zahlreiche technische Evolutions- und Entwicklungsschritte innerhalb der Broadcast Industrie miterlebt und begleitet.

Aron Randhawa Logo

With an experienced filmmaking background and passion for technology, Aron started his creative journey producing various short films and then worked as an on-set Colour Grading Technician on some of the largest Film and TV productions in the UK.

Aron then joined Canon Europe as a Technical Consultant and travelled throughout EMEA and Japan to provide high-level training sessions for Cinema EOS, Pro Video and Projector products. Since then, he has become part of the Canon Europe Marketing team to help drive and spread awareness of Canon’s innovative professional video line-up.

David Merzenich Logo
  • Sept. 2018 – Heute: Product Manager, MoovIT GmbH
  • Aug. 2014 – Aug. 2018: Sales Manager, MoovIT GmbH
  • Mai 2012 – Aug. 2014: Head of Postproduction, MMC Studios Köln GmbH
  • Aug. 2008 – Mai 2012: Postproduction Supervisor, MMC Studios Köln GmbH
  • Mai 2008 – Aug. 2008: Technischer Mitarbeiter in der Sendeabwicklung, Deutschlandfunk Köln
Eric Horstmann Logo

Eric Horstmann verfügt über langjährige Erfahrung mit immersiven Technologien und hat die technische Umsetzung der ersten Dolby Atmos-Kinomischung in Deutschland geleitet. Seitdem hat er ausgiebig in immersiven Formaten gemischt und bietet fachkundige Beratung für diejenigen, die ihren immersiven Audio-Workflow verbessern wollen.

Nachdem er bei Avid viele internationale immersive Projekte als Application Specialist betreute, kam Eric 2018 als Regional Business Development Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz zu Genelec.

Jens Gnad Logo
Liam Hayter Logo
Maciek Janiszewski Logo

Maciek has spent past 10+ years working for broadcast and event industry manufacturers holding multiple different positions – from technical support, through application engineering to technical sales.

Currently he holds Technical Sales Manager position at universal broadcast hardware controller manufacturer – SKAARHOJ Aps, with responsibility for Europe area.

Marcel Schechter Logo

Bevor Marcel Schechter 2021 als Senior Customer Experience Specialist zu Genelec kam, war er bereits sieben Jahre als Produktspezialist für den deutschen Distributor Audio Pro tätig. Davor arbeitete er 10 Jahre als Toningenieur, u. a. in den Ludwigsburger Bauer Studios mit den Schwerpunkten Sounddesign, Dokumentarfilmmischungen und Musikproduktionen.

Er kommt direkt aus der Praxis und setzt genau diese Erfahrung in der Beratung zu geeigneten Lautsprechersystemen und deren Optimierung und Einmessung um.

Matthias Oelmann Logo

Matthias Oelmann ist geschäftsführender Gesellschafter der 4=1 GmbH in Hamburg. Er brachte 1995 mit VH-1 den ersten deutschen Fernsehsender und mit TV-Movie die erste Fernsehzeitung ins Internet. 1996 gründete er mit vier Partnern die LAVA Gesellschaft für Digitale Medien, eine der ersten Internet-Agenturen in Hamburg und unterstützte Kunden wie Hoechst, Milka, Tagesschau, Stern und Zeit auf ihrem Weg in das noch junge Netz.

Nach dem Verkauf von LAVA an iXL Enterprises und dem folgenden Börsengang übernahm er 2006 gemeinsam mit Joachim Gola die Hamburger Agentur 4=1, die sich in der Folge auf Software für Fernseh- und Radioanbieter spezialisiert hat. Hier entstanden u.a. das Maongo Framework zur Echtzeit-Grafik-Generierung, das Workflowsystem Odeon, OverDAB zur Erzeugung von DAB+ Slideshows, FlypSite für die Social-Media Kuratierung und die Multiview-Set-Top-Box Panoo.

Michael Bauer Logo
Nach der Ausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker Meister ist Michael Bauer seit 1997 im professionellen Medienumfeld tätig. In dieser Zeit hat er in diversen Firmen (Vizrt, Sony, DVS/Rohde&Schwarz, JVC Professional) und verschiedenen Positionen ein breites branchenspezifisches Knowhow aufgebaut. Seit den ersten Tagen als Service Techniker & Systemintegrator, danach als Business Development Manager HD Monitore, Projekt Manager, Solutions Architect SAN-Systeme, bis hin zum Key Account Manager DACH, war Michael Bauer immer für die Betreuung, Beratung oder den Verkauf von Medien Systemen in der Post- u. Live-Produktion zuständig.
Patrick Röling Logo

Patrick Röling ist seit mehreren Jahren bei Lightpower im Bereich des technischen Vertriebs und Supports für automatisierte Tracking-Systeme tätig. Als gelernte Fachkraft für Veranstaltungstechnik hat er zuvor als Freiberufler in den Bereichen Licht-, Ton- und vor allem Netzwerktechnik einiges an Erfahrung gesammelt, insbesondere mit komplexeren Systemen.

In zahlreichen Projekten mit den Systemen von zactrack (SMART / PRO) und Robert Juliat (SpotMe) hat er sein Wissen eingebracht, das er auch in Workshops und Schulungen weitergibt.

Peter Hoffmann Logo

Peter Hoffmann ist Senior Business Development Manager bei der VITEC GmbH.

Aufgaben-Schwerpunkte liegen im Projekt- & Systempartner-Management und in der Vermarktung des Produkt- und Lösungs-Portfolios von Video über IP.

Hierbei stehen die Nutzen-Maximierung von Video-Inhalten, die Unterstützung von TV über Unternehmensnetzwerke und die Steigerung der Bandbreiten-Effizienz sowie Reduzierung von Laufzeiten für High-Performance Video im Vordergrund.

In seiner berufliche Laufbahn verantwortete er verschieden Management-Aufgaben in den Bereichen Produkt, Marketing, Sales, Technologie und Business Development bei Sony, Tektronix, Philips und Grass Valley.

VITEC ist ein weltweit führender Anbieter von End-to-End-Videostreaming-Lösungen für Broadcast, Militär, Behörden, Unternehmen, Sport- und Entertainment.

Ralph Westenburger Logo

Ralph Westenburger arbeitet seit 2018 bei smartPerform. Als Head of Sales ist er mit seinem Team in der D/A/CH-Region zuständig für den Vertrieb und das Business Development von smartPerform. In dieser Funktion begleitet er u. a. Kunden und Partner auch konzeptionell bei der Planung und Umsetzung von Kommunikationslösungen in Bildungsbereichen. Vor seiner Zeit bei smartPerform war Ralph in verschiedenen Fach- und Führungspositionen in der AV- und IT-Industrie tätig.

Sandro Glanzer Logo

Sandro Glanzer ist Head of Mesh Technology bei Broadcast Solutions. Seine Abteilung beschäftigt sich mit der Forschung und Anwendung neuer Funktechnologien mit dem Schwerpunkt auf breitbandiger Übertragung IP- basierter Video-, Audio- und Steuerungs-Daten.

Die zunehmende Digitalisierung in der Broadcast- und auch der Veranstaltungstechnik konvertiert in den letzten Jahren immer stärker zu komplett IP-basierten Systemen. Diese Entwicklung macht auch vor den Übertragungswagen, Regien und Schalträumen in aller Welt nicht halt. Die Kombination neuester Mesh-Datenübertragungssysteme mit State of the Art Encoding & Decoding Technologien und einem revolutionären intuitiven Backend zur Steuerung und Kontrolle bilden den Kern der meshLINK Produktlinie.

Seine Ausbildung und beruflicher Werdegang kommen ihm bei diesen interdisziplinären Ansätzen zu Gute: Neben einem Prädikatsexamen in BWL an der Technischen Universität Freiberg ist er Diploma Audio Engineer und IHK Meister der Veranstaltungstechnik (B/S). Während seiner 20-jährigen Tätigkeit als Freelancer hat er in den unterschiedlichsten Positionen bei hochrangigen Fernsehübertragungen sowie internationalen Events gearbeitet. Ob als SNG-Operator, Ton-Ingenieur, Ü-Wagenleiter oder Produktionsmanager war er für Satis&Fy, RIEDEL, TV Skyline und weitere führende Unternehmen weltweit tätig bevor er 2012 seine berufliche Heimat bei der Broadcast Solutions GmbH fand.

Die BROADCAST SOLUTIONS Group bietet innovative und zukunftsfähige Lösungen für die Broadcast- und Medienbranche. Sie plant und realisiert Projekte und Lösungen, die die komplette Wertschöpfungskette der Broadcast- und Medienbranche abbilden. Mit über 200 Mitarbeitern in Niederlassungen in Europa, Asien und Middle-East plant und betreut sie Projekte rund um den Globus. Sie ist auch natürlich auch auf der Hamburg Open vertreten (Stand 238).

Thomas Gunkel Logo

Thomas Gunkel is Global Market Director Broadcast for Skyline Communications and is responsible for the broadcast customers within the company. With more than 15 years of experience in product marketing, solution design and engineering of broadcast and video solutions for broadcasters, network providers and service providers, he joined Skyline Communications in April 2017. Previously he has held several technical and sales positions at Imagine Communications, Harris Broadcast and EVS. Thomas holds a master’s degree in media technology from the Stuttgart Technology University of Applied Sciences.

Thorsten Kraus Logo

Mit der Markteinführung von Samsung The Wall kam Thorsten Kraus 2019 als Head of Broadcast in das Samsung Display Team. Seither verantwortet er die vertrieblichen und Business Development Aktivitäten rund um die LED-Produkte für Filmstudios, Broadcast und Kinos.

Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen in der Medien- und Telekommunikations-industrie beschäftigt, u.a. bei NEC, Blackberry, France Telecom.

Als ausgebildeter Ingenieur versteht er die technischen Belange der Kunden und steht zur Seite bei der Entwicklung von kundenspezifischen Studio-Lösungen mit Samsung LED-Wänden.

Todd Riggs Logo

Todd joined Ross Video in 2013. Since joining Ross, he has been responsible for the Global Business Development and Marketing Product Management of the Connectivity Product Portfolio. This includes the conception and launch of both the award-winning Ultrix and Ultritouch product lines.

With over 20 years of experience in the broadcast industry Todd has held a variety of roles with System Integrators and Manufacturers. He got his start as a Sales Manager with Professional Communications Systems, an integrator in Orlando, Fl in 1995. In 2000 he became the Regional Sales Manager for Florida with Leitch Inc/Harris Corp. He spent two years within the Harris Technical Solutions group as a subject matter expert on routers before eventually moving to Chesapeake, VA to become Product Manager for their routing, master control, and multiviewer product lines. He has been a Product Manager for over 12 years and have been privileged to bring to market 4 different award-winning products during that time. He has also written several articles for industry publications on routing and multiviewer trends and technologies and has presented multiple papers at tradeshows on emerging technologies.

Todd holds a Bachelor of Arts degree in Business Administration from Covenant College. He is an avid sportsman. He loves to play/watch football (soccer), ride bikes, surf and bodyboard. He enjoys traveling, reading books, cooking, and wine. Oh, and he is a fan of bowties.

Tom Ammermann Logo

Der grammynominiert Musikproduzent Tom Ammermann begann seine Karriere als Musiker in den 80‘ und Muskiproduzent in den 90‘, wo er 1995 Mitgründer des Luna Studios in Hamburg war. Wärend Tom Musik für Commercials und Filme auf höchstem Niveau produzierte, entwickelte er neue Produktionstechniken bei der Arbeit mit vielen lokalen Musikern.

Anfang 2000 began Tom mit der Produktion von Surround Sound Projekten für Musik und Filme, wobei er seine binaurale Mischtechnik ‚Headphone Surround‘ entwickelte und seine Arbeit als Software Entwickler etablierte.

2008 kreierte Tom seine erst 3D Audiomischung bei der mit Gold prämierten Blu-ray Produktion forsenses für Sony Music Germany. Infolge dessen fing Tom 2009 an 3D Audio Produktionstools für 3D und immersive Audioanwendungen und Entertainment zu entwickeln.

Das Potential dieser neuen Software Tools erkannte Lucasfilm und verwendete 2011 Toms Spatial Audio Designer für die Mischung von Red Tails, des ersten Films mit immersiven Sound in AURO-3D. Dies führte zur gründung der New Audio Technology in 2012 und der Entwicklung neuer Produkte wie der Spatial Sound Card und der Spatial Audio Game Engine (SAGE).

Aktuell arbeitet Tom an weiteren Entwicklungen u.a. für immersive und interaktive Audionwendungen im Bereich Industrie. Auserdem gibt viele Workshops und Vorträge auf Konventions und Konferenzen wie der Audio Engineering Society (AES), Tonmeistertagung (VDT), SAE Alumni und der International Conference on Spatial Audio (ICSA).

Weitere Referenzen: Stargate, Million Dollar Baby, Terminator 2, Mr. & Mrs. Smith, Traffic, Gangs of New York, I, Frankenstein, Expendables I-III, 5th Element, Booka Shade und Kraftwerk 3D.

Photo by Anders Nyman / Genelec